Gesprächskreis für Angehörige von Betroffenen in Pfaffenhofen

18.12.2017, 14:00 – 15:30 / Gesprächskreis Pfaffenhofen / BRK-Haus

Der Gesprächskreis findet im BRK-Haus in der Michael-Weingartner-Str. 9 statt.

Gesprächskreis für Angehörige von Betroffenen in Wolnzach

18.12.2017, 18:00 – 19:30 / Gesprächskreis Wolnzach / Haus der Senioren

Der Gesprächskreis findet im Haus der Senioren im Stieglberg 3 in Wolnzach statt.

EduKation-Demenz für Angehörige in Pfaffenhofen

01.02.2018, 18:00 – 20:00 / Schulungen / BRK-Haus

Ab 01.Februar 2018 findet wieder eine Schulung EduKation-Demenz für Angehörige in Pfaffenhofen statt. „EduKation demenz ® “ ist ein Schulungsprogramm, das speziell für Angehörige von Menschen mit Demenz entwickelt wurde. Ziele der Schulung sind es, den Angehörigen darin zu unterstützen,
-  die Krankheit „Demenz“ zu verstehen,
-  eigene Gefühle von Trauer und Verlust zu erkennen und zu akzeptieren und
-  die eigene neue Rolle als betreuender Angehöriger zu verstehen und annehmen zu lernen.
Die Schulung ist als Gruppenprogramm konzipiert und umfasst 10 aufeinander aufbauende Sitzungen (á 120 Minuten).
Flyer 2018 herunterladen

Café am Samstag für Menschen mit Demenz und Begleitung

03.02.2018, 15:00 – 17:00 / Café am Samstag / BRK-Haus

Motto: Beschwingter Nachmittag
Bei Kaffee und Kuchen wollen wir mit beschwingter Musik und Tanz den Fasching feiern.

Fasching
 
   Zur Erleichterung der Vorbereitung bitten
   wir 1 – 2 Tage vorher um Anmeldung
   über unser Handy 0151 57610825
   oder per Email.

Ausstellung DEMENSCH

08.03.2018, 17:00 – 28.03.2018, 17:00 / Vorträge und Veranstaltungen / Stadtbücherei

Eröffnung der AusstellungLOGO Demensch 08.03.2018, 17:00            
Humor kann für Betroffene und Angehörige ein gutes Instrument sein, um einfühlsam mit Demenz und ihren vielfältigen Erscheinungsformen umzugehen und den Alltag leichter zu meistern. Der bekannte Maler und Zeichner Peter Gaymann befasst sich in seinen Cartoons unter dem Titel "DEMENSCH" mit dem Altwerden und der Demenzerkrankung. Er greift dabei Situationskomik aus dem Alltag auf und setzt sie mit Scharfsinn und Humor in Szene. „Wenn man die Sache mit Humor angeht, ist kein Thema ausgeschlossen“, wird Peter Gaymann zitiert.
                                  Gaym 2018 09
                                                                                        (©www.gaymann.de)
12 Bilder von Peter Gaymann hat der Landkreis Pfaffenhofen auf Anregung der Alzheimer Gesellschaft erworben. Sie sollen die Betrachter dazu ermutigen, sich mit der besonderen Situation von Demenzbetroffenen auseinanderzusetzen.
Die Bilder werden vom 08.03.2018 bis zum 28.03.2018 in der Stadtbücherei Pfaffenhofen gezeigt und können während der üblichen Öffnungszeiten besucht werden.