Unser Verein

Alzheimer Gesellschaft feiert Geburtstag
Fünf Jahre ehrenamtliche Arbeit für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Es scheint noch gar nicht so lange her zu sein, dass Helga Inderwies (Realschuldirektorin a.D.) mit ein paar betroffenen Angehörigen und zahlreichen interessierten Gästen im Januar 2013 die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen aus der Taufe hob. Entstanden aus einem Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken, die bei Helga Inderwies und Gilla Hofmeir die Schulung EduKation durchlaufen hatten und weitere Begleitung erhofften, hat sich das kleine Pflänzchen in fünf Jahren zu einem stattlichen Organismus entwickelt. Neben dem seit 2011 ununterbrochen stattfindenden monatlichen Gesprächskreis, der inzwischen in Pfaffenhofen und Wolnzach angeboten wird, können sich Hilfesuchende bei den vierteljährlichen DEMENZ?! „Erste-Hilfe“-Kursen an wechselnden Orten im Landkreis, bei zahlreichen Vorträgen, Schulungen und in der Beratung im Büro der Alzheimer Gesellschaft im neuen BRK-Haus unweit der Ilmtalklinik Information und Unterstützung für ihre schwierige Aufgabe holen. Ein besonders gut angenommenes Angebot ist das monatliche Café am Samstag“ für Menschen mit Demenz und ihre Begleitung.

Mit einem festlichen Abend wollen sich die Mitarbeiterinnen der Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen/Ilm bei all jenen bedanken, die sie unterstützt haben und weiter unterstützen wollen, vor allem aber bei denen, die ihnen ihr Vertrauen schenken.


Alzheimer Gesellschaft wird gegründet

Die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen/Ilm e. V. Selbsthilfe Demenz ist ein gemeinnütziger Verein und wurde am 09. Januar 2013 in Pfaffenhofen gegründet. Alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Der Verein fühlt sich ausschließlich den Interessen der Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen verpflichtet. Mitglieder in der Vorstandschaft sind im Umgang mit der Erkrankung erfahrene Personen.

Die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen/Ilm e. V. Selbsthilfe Demenz vertritt die Interessen der Menschen mit Demenz und ihrer Angehörigen. Als Mitglied im Bundes- und Landesverband verfolgt sie somit die Satzungsziele der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e. V.

Die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen/Ilm e. V. Selbsthilfe Demenz

  • will Verständnis für die besondere Situation der an Demenz Erkrankten und ihrer Angehörigen wecken
  • will zur Verbesserung der Krankheitsbewältigung und der Lebensqualität der Betroffenen beitragen
  • will Erkrankte und Angehörige ermutigen, frühzeitig kompetente Unterstützung in Anspruch zu nehmen
  • will Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige schaffen, denn Angehörige kümmern sich oft bis zur Selbstaufgabe um ihre erkrankten Eltern oder Partner
  • will alle Beratungsstellen und vorhandenen Angebote im Landkreis Pfaffenhofen zum Thema Demenz zusammenfassen und ergänzen
  • will Vorträge zum Thema Demenz organisieren, denn die Krankheit ist immer noch ein Tabuthema